Kopf Bildwechsler Themenseiten

Hypnosecoaching

Das Hypnosecoaching ist ideal für Sie, wenn Sie über einen effektiven, kurzen Weg zu mehr Leistung, Motivation und Erfolg gelangen möchten. 

Seit Anfang des 20. Jahrhunderts wird Hypnose erfolgreich in der Schmerztherapie eingesetzt, doch erst der amerikanischer Psychiater, Psychologe und Psychotherapeut Milton Erickson verhalf ihr zum weltweiten Durchbruch. In Deutschland wurde Hypnose 2006 als psychotherapeutische Methode anerkannt und findet seitdem immer mehr Anhänger in Therapie und sogar im Business.

 

Was ist Hypnose?


Hypnose ist ein natürlicher, vielfach schlafähnlicher Zustand - eine Trance. Jeder Mensch kennt hypnotische Zustände. Wir erleben sie täglich, ohne sie wirklich als solche wahrzunehmen. Wenn wir beispielsweise im Kino gebannt auf die Leinwand starren oder eine Strecke im Auto fahren und uns danach an nichts mehr erinnern können, befinden wir uns in einem Trancezustand.

Während einer Hypnose ist der Hypnotisierte körperlich zwar tief entspannt, geistig aber äußerst konzentriert und aufmerksam. Da in diesem Zustand ein guter Zugang zum Unterbewusstsein besteht, können Suggestionen viel leichter aufgenommen werden. Die "Außenwelt" ist quasi ausgeschaltet, und es kann ungestört und konzentriert an einer Sache gearbeitet werden. So können in Hypnose Erlebnisse, die Menschen schon über Jahre belasten und in ihrer Entwicklung behindern, verarbeitet werden und Änderungsprozesse in Gang gesetzt werden.

Entgegen vieler Gerüchte ist man während der Hypnose nicht willenlos. So werden vom Hypnotiseur vermittelte Suggestionen, die der inneren Einstellung widersprechen, vom Unterbewusstsein nicht angenommen und führen oft zum sofortigen Abbruch der Trance. Deshalb entspricht der Wille des Klienten im besonderen Maße seinen eigenen Bedürfnissen und nicht jenen des Hypnotiseurs.

Das Vertrauen des Klienten zum Hypnotiseur hat wesentlichen Einfluss auf den Erfolg der Hypnose. Der Klient muss davon überzeugt sein, dass der Hypnotiseur nur sein Bestes will. Vor Durchführung einer Hypnose sollte daher immer ein vorbereitendes Gespräch erfolgen, um eine auf Vertrauen, Verständnis und Sympathie basierende Atmosphäre zu schaffen.

Hypnosecoaching - Wirksames Werkzeug in der Personalentwicklung

Neben der therapeutischen Anwendung hält die Hypnose zunehmend Einzug im beruflichen und geschäftlichen Kontext. Der Hintergrund: In der modernen Arbeitswelt kommt es vor allem darauf an zu funktionieren. Dabei spielen Gefühle, die Seele, das Unbewusste kaum eine Rolle. Gerade hier schlummern jedoch wichtige Ressourcen wie Ruhe, Kraft und Selbstvertrauen, die zur Bewältigung von Stress und zur Stärkung der Persönlichkeit gebraucht werden. Über eine Hypnose können diese Bereiche angesprochen und aktiviert werden.

Ihr Mehrwert:

  • Steigerung von Leistung und Motivation
  • Abbau von Stress
  • Lösen innerer Blockaden
  • Ziele fokussieren
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein

 

 

Preis des Einzelhypnosecoachings:  € 225 zzgl. MwSt. (Einzelseminar)

 

 

 

                                                                                                          Termin anfordern >>: